Bildergalerie

Startseite » »

Aktuelles & Pressemitteilungen

Nachrichten und Zeitungsartikel zur Klinik

Es ist vollbracht! 
Nach jahrzehntelangem Ringen mit der politischen Gemeinde Bad Eilsen ist es endlich gelungen, eine Lösung zur Sperrung der Wiesenstraße für den Durchgangsverkehr zu erreichen. Am 3. August 2016 wurden zwei Begrenzungspfosten auf der Straße so positioniert, dass die Durchfahrt von und nach Heeßen für PKW's nicht mehr möglich ist. Fußgänger und Radfahrer sowie die Patienten der Bückeberg-Klinik wissen die Stilllegung sehr zu schätzen. Da auch viele Kleinkinder täglich den Weg zu Fuß zum Kindergarten/Grundschule nutzen, war diese Entscheidung auch im Interesse der Sicherheit der kleinen Mitbürger längst überfällig.
Es ist vollbracht! Nach jahrzehntelangem Ringen mit der politischen Gemeinde Bad Eilsen ist es endlich gelungen, eine Lösung zur Sperrung der Wiesenstraße für den Durchgangsverkehr zu erreichen. Am 3. August 2016 wurden zwei Begrenzungspfosten auf der Straße so positioniert, dass die Durchfahrt von und nach Heeßen für PKW's nicht mehr möglich ist. Fußgänger und Radfahrer sowie die Patienten der Bückeberg-Klinik wissen die Stilllegung sehr zu schätzen. Da auch viele Kleinkinder täglich den Weg zu Fuß zum Kindergarten/Grundschule nutzen, war diese Entscheidung auch im Interesse der Sicherheit der kleinen Mitbürger längst überfällig.
Lichttherapie in der Bückeberg-Klinik: Tageslicht beeinflusst den Hormonhaushalt und den Biorhythmus des Menschen. Im Winter und an dunklen Tagen kann dieses innere Gleichgewicht ins Wanken geraten und der Mensch wird negativ beeinflusst. Mit Tageslichtlampen oder Lichtduschen kann man diesen Auswirkungen entgegenwirken und sorgt auch in trüben Zeiten für eine bessere Stimmung, da auch verschiedene Glückshormone ausgeschüttet werden. Unsere Lichtdusche bietet eine Lichtstärke von 10.000 lux. Das Licht flimmert nicht und ist UV-frei. Die Verordnung erfolgt durch den behandelnden Arzt oder auf Empfehlung des Psychologen.
Lichttherapie in der Bückeberg-Klinik: Tageslicht beeinflusst den Hormonhaushalt und den Biorhythmus des Menschen. Im Winter und an dunklen Tagen kann dieses innere Gleichgewicht ins Wanken geraten und der Mensch wird negativ beeinflusst. Mit Tageslichtlampen oder Lichtduschen kann man diesen Auswirkungen entgegenwirken und sorgt auch in trüben Zeiten für eine bessere Stimmung, da auch verschiedene Glückshormone ausgeschüttet werden. Unsere Lichtdusche bietet eine Lichtstärke von 10.000 lux. Das Licht flimmert nicht und ist UV-frei. Die Verordnung erfolgt durch den behandelnden Arzt oder auf Empfehlung des Psychologen.

^ nach oben

Suche

Bückeberg-Klinik: Gütesiegel und Qualitätsmanagement

Erfüllt die Kriterien der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation nach §20 SGB IX

Die Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz e.V. bescheinigt der Klinik Speisenvielfalt und kompetente diätetische Beratung

Qualitätsmanagement
Wir sind zertifiziert

Regelmäßige freiwillige Überwachung nach ISO 9001:2008

Social Media und Anfahrt
Vernetzen Sie sich

Xing

So finden Sie zu uns

Anfahrt

Schreiben Sie uns

Ihre E-Mail-Adresse:

Ihre Nachricht:

Code

© Copyright 2014 · Bückeberg Klinik GmbH

Sitemap · Kontakt · Impressum